Arbeitsweise und Haltung

Die Arbeitsweise ist je nach Auftrag und Inhalt der Fragestellung eine Kombination von Beratung, Einführung, Vermittlung von Fachwissen und Bildung.
Flyer Angebote COACHBAR

Philosophie

Die persönliche Wertschätzung, die Offenheit und Toleranz im Miteinander sind mir wichtig. Ich begleite Sie ein Stück auf ihrem Weg und freue mich auf neue Begegnungen. Echtheit, Menschlichkeit, Transparenz, Respekt, Diskretion, Freude, Fachwissen, Entwicklung und Spass am Tun, bilden Beginn und Abschluss eines jeden Prozessverlaufes.

Christine Schaub,
Geschäftsführerin

Christine.jpeg

Wie

  • Fachliche und persönliche Unterstützung und Beratung
  • Begleitung nach dem lösungsorientierten Ansatz
  • Vermittlung von Fachwissen und Bildung
  • Einbezug von verschiedenen Coachingtechniken
  • Einbezug der Transaktionsanalyse
  • Entwicklung und/oder Verkauf von Arbeits- Planungsinstrumente
  • Konzeptionen und fachspezifische Arbeiten on th Job
  • Leitung ad Interim von sozialen Betrieben oder Abteilungen
  • Telefonische Kurzberatung oder Fachinput per Mail
  • Online Beratung oder Bildung via ZOOM (Video)

Wieso

Es kann hilfreich sein, anspruchsvolle Situationen mit einer Fachperson zu analysieren um neue Sichtweisen oder Kompetenzen zu entwickeln.

Ort

  • Die Beratungen finden in der Regel vor Ort oder in Uster statt (Sonnenbergstrasse 11)
  • Die Form der Unterstützung kann jedoch auch individuell gewählt werden
  • Ich biete auch telefonische oder digitale Beratungen an

Wer - Rechtsform

  • COACHBAR GmbH, mit Sitz in Uster. Geschäftsführerin, Christine Schaub.

Die Gesellschaft bezweckt die Beratung in sozialen und bildungspolitischen Berufsfeldern.

 Beruflicher Hintergrund

  • MAS, Coaching, Supervision und Organisationsberatung (2021-2022)
  • CAS in Führungscoaching und Organisationsberatung (2020-2021)
  • Institutionsleitung in sozialen und sozialmedizinischen Bereich (2017) 
  • Bereichsleitung in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen (2016)
  • Eidg. Fachausweis Ausbilderin (2014)
  • Transaktionsanalytische Praxiskompetenz (2010-2013)
  • SVEB 1, Erwachsenenbildnerin (2012)
  • Dipl. psychologischer Coach (2004 – 2005)
  • Dipl. Berufsbildnerin (1996, 2006)
  • Dipl. Krippenleiterin (1998 -1999)
  • Dipl. Kleinkinderzieherin (1988-1990)

Führung

In unterschiedlichen Führungspositionen im sozialen Bereich (seit 1996):

  • als Geschäftsleiterin und Fachberaterin Kinderkrippe
  • als Abteilungsleiterin schulergänzende Betreuung
  • als Leiterin Freizeitanlage
  • als Kitaleiterin
  • als Gruppenleiterin in Kindertagesstätten, Hort und Mittagstisch

Beratung

  • In beraterischer Tätigkeit (seit 2005)
  • In Konzeptarbeit in Kindertagesstätten, Soziokultur und schulergänzende Betreuung (seit 1996)
  • In Aufbauarbeit von Kindertagesstätten, schulergänzende Betreuung, soziokultureller Institutionen und Spielgruppen (seit 1996)
  • In Spielplatzgestaltung für Klein- und Schulkinder (seit 2002)
  • In sozialpädagogischer Familienbegleitung (2005 - 2006)

Erwachsenenbildung

  • als Lehrbeauftragte Institutions- und Teamleitungsausbildung, Bildungszentrum Kinderbetreuung (seit 2013)
  • als Kursleiterin und Fachberaterin mit eigenen Bildungsangeboten,  Firma COACHBAR